Liebe(r) Besucher/-in,
hier bieten wir Ihnen als Service nützliche „Markt-Informationen“ anderer Quellen an.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für sämtliche Beiträge auf dieser Seite mit deren Verlinkungen keinerlei Verantwortung und Haftung übernehmen. Bei den aufgeführten Artikel sind die Urheber die Autoren bei dem aufgeführten Link zum Original-Text.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!
Ihre Annette Kraus

Accelerate Spaces – Startup Spirit meets Corporate Innovation

Accelerate Spaces – Startup Spirit meets Corporate Innovation

Eine inspirierende Location für Tagungen, Firmenevents, Präsentationen und vieles mehr, findet man in den Accelerate Spaces Stuttgart. Unter dem Motto “Startup Spirit meets Corporate Innovation” wurde hier das Ziel gesetzt, eine Plattform für Startups und Unternehmen ins Leben zu rufen, um die Gründer Baden-Württembergs zu fördern. Obwohl Stuttgarts Startup Kultur noch nicht so gereift, wie diese in Berlin oder Hamburg ist, ist eine zügige Entwicklung in der Szene zu bemerken. Dazu trägt zu teils auch Accelerate Stuttgart bei. Entdecken Sie im folgenden Artikel die Räumlichkeiten dieser motivierenden Location im Herzen von Stuttgart.
The post Accelerate Spaces – Startup Spirit meets Corporate Innovation appeared first on Event Inc Blog & Event Magazin.

Original Artikel anzeigen

Trost spenden – Wie man in schweren Stunden neuen Mut schenkt

Trost spenden – Wie man in schweren Stunden neuen Mut schenkt

„Trost ist eine Gabe des Herzens“ – Volker Knehr

Am liebsten würden wir ganz ohne Leid und ohne Trauer durchs Leben gehen. Aber wie man sich vorstellen kann, wird das eher schwierig. Wo Gesundheit ist, sind leider auch der Tod und die Krankheit nicht weit.

Ich gebe zu, mir persönlich es fällt mir viel leichter über das Glück zu reden oder zuschreiben als über Krankheiten oder Trauerfälle.

Fakt ist aber, dass wir alle immer wieder mit genau diesen Themen, diesen scheinbar dunklen Seiten des Lebens konfrontiert werden. Manchmal treffen uns Schicksalsschläge wie eine Donnersalve – und das obwohl wir selbst persönlich gar nicht betroffen sind. Nein, manchmal trifft es geliebte Menschen. Und zwar so knüppelhart, dass sie komplett aus der Bahn geworfen werden – sie ziehen sich zurück, sind sprach und hilflos. Und wer ist dann da, um ihnen Trost zu schenken? Genau die Familie, der Partner, der beste Freund, die beste Freundin – also DU. Dann musst du da sein, dann Original Artikel anzeigen

Interkulturelle Kommunikation – neuer Aufsatz erschienen

RSS-Feed von IKUD Seminare zum Thema interkulturelles Training, Trainerausbildung und Diversity Management.
Man kann nicht nicht interkulturelle kommunizieren (frei nach Watzlawick). Interkulturelle Kommunikation beschreibt einen Prozess, bei dem mindestens zwei Personen unterschiedlicher kultureller Herkunft beteiligt sind.   Einen ausführlichen Aufsatz über dieses Thema ist ab sofort einzusehen unter: Interkulturelle Kommunikation – Eine Einführung
Der Beitrag Interkulturelle Kommunikation – neuer Aufsatz erschienen erschien zuerst auf .

Original Artikel anzeigen

Frühstückszeitung: Ein bunter Mix an Tag zwei

Gestern lernten die Teilnehmer, EDV nie ohne Sicherheitsschuhe zu nutzen und schlagfertig auf unerwartete Fragen zu reagieren.
The post Frühstückszeitung: Ein bunter Mix an Tag zwei appeared first on AfA Seminare.

Original Artikel anzeigen

Mut haben – So gehst du mutig durchs Leben!

„Mut ist nicht angeboren, jeder kann mutig sein!“ – Volker Knehr.

Ein Thema beschäftigte die Gazetten und Stammtische in der letzten Woche ganz besonders. Das Comming-Out des Ex-Nationalspielers Thomas Hitzlsperger. Zwei Worte wurden dabei immer wieder genannt. Das eine war Respekt und das andere war Mut.

Der Profi hat sich getraut. Er hat Mut gezeigt, hat mutig gehandelt, den schweren Weg gewählt, hat sich in dieser hetero-dominierten Fußballwelt geoutet, hat es geschafft zu sich und seinem Leben zu stehen.

Und das war mutig und verdient Respekt, ganz klar.

Klar ist aber auch, dass es Debatten darüber gibt, ob das überhaupt so etwas besonders sein sollte, im Jahr 2014. Denen sei gesagt. Ja, es ist besonders, weil hier ein Mensch so mutig war, wie selten zuvor jemand in seiner Branche.

Hitzlsperger geht es darum Mut zu zeigen, Mut zu haben, zur Wahrheit zu stehen.
Original Artikel anzeigen

Neuer Termin interkulturelle Trainer-Ausbildung im Sommer

RSS-Feed von IKUD Seminare zum Thema interkulturelles Training, Trainerausbildung und Diversity Management.
Aufgrund der aktuell sehr hohen Nachfrage haben wir uns dazu entschieden, einen weiteren Sommer-Kompakt-Kurs anzubieten. Die Veranstaltung „Ausbildung zum interkulturellen Trainer (m/w)“ wendet sich an Personen, die selbst interkulturelle Trainings anbieten möchten. Der Fokus liegt auf der Vermittlung praktischer Methoden und Ansätze. Vor allem stehen die Bedürfnisse und Vorhaben der Teilnehmer/innen im Vordergrund: Sie entwickeln…
Der Beitrag Neuer Termin interkulturelle Trainer-Ausbildung im Sommer erschien zuerst auf .

Original Artikel anzeigen

Tataaa!- Meine neue Webseite ist online

Tataaa!- Meine neue Webseite ist online

Original Artikel anzeigen

DGFP Kongress 2016 : Antworten für morgen gesucht

Original Artikel anzeigen

Die hohe Kunst der Kommunikation – Mit diesen 5 Powertipps wird jeder zum Talk-Master!

„Das größte Problem in der Kommunikation ist die Illusion, sie hätte stattgefunden.“

Was Georg Bernhard Shaw hier auf provozierende Art und Weiße formuliert, ist wahrhaftig der schlimmste Irrtum und gleichzeitig Kardinalfehler Nummer eins bei gemeinen Kommunikationen. Die meisten Menschen sind nicht die besten Kommunikatoren, und haben auch keine gesteigerte Lust sich nervigen Situationen und negativen Gesprächen zu stellen. Wir bekommen es einfach nicht gebacken vernünftig zu kommunizieren – entweder weil der Partner oder weil man selbst nicht will oder kann.

So werden Gespräche oft zu kleinen, weichgespülten Alibi-Talks, und der wahre Kern, unser wirkliches Vorhaben, unsere Intention, unser Wunsch, unser Anliegen kristallisiert sich niemals wirklich heraus.

Wir tun uns einfach schwer mit der Kommunikation wenn sie nicht an unseren Schatz, unsere Freunde oder unsere Kinder gerichtet ist. Vor allem im Zeitalter von Facebook, wo eine Nachricht nur ein paar Klicks und TasOriginal Artikel anzeigen

Führung im Wandel – Alles neu in der Arbeitswelt?

Wenn das Arbeitsumfeld dynamischer und komplexer wird, muss sich Führung verändern, ist die einhellige Meinung vieler Experten. Trotzdem gibt es Aspekte der Führungsaufgabe, die in den letzten Jahren konstant geblieben sind und auch zukünftig bleiben werden. Unser Trainer Stefan Kierstein stellt sie vor.
The post Führung im Wandel – Alles neu in der Arbeitswelt? appeared first on IME-Seminare.

Original Artikel anzeigen

Tauschen und teilen

Original Artikel anzeigen

Stellenangebote [Gent, Deadline 31.05.2016]: 2 Stellen im Rahmen von “Het literaire hoorspel in de Lage Landen (1960-2000): vorm, functie en vernieuwing”

Stellenangebote [Gent, Deadline 31.05.2016]: 2 Stellen im Rahmen von “Het literaire hoorspel in de Lage Landen (1960-2000): vorm, functie en vernieuwing”

Am Fachbereich Literaturwissenschaft der Universiteit Gent sind im Rahmen des FWO-Forschungsprojekts “Het literaire hoorspel in de Lage Landen (1960-2000): vorm, functie en vernieuwing” die zwei folgenden Stellen zu besetzen: Doctoraatsbursaal (4 jaar voltijds) Onderzoeksmedewerker (2 jaar voltijds) Bewerbungsschluss ist in beiden Fällen der 31. Mai 2016. Zu den Stellenausschreibungen …
Original Artikel anzeigen

Stellenangebot [Gent, Deadline 31.05.2016]: Doctoraatsbursaal “Tussen compassie en solidariteit. Constellaties van empathie in de sociaal-kritische roman (1848-1980)”

An der Universiteit Gent ist im Rahmen des Forschungsprojekts “Tussen compassie en solidariteit. Constellaties van empathie in de sociaal-kritische roman (1848-1980)” zum 1. September 2016 eine Doktorandenstelle für vier Jahre zu vergeben. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2016. Die Stellenausschreibung finden Sie hier.
Original Artikel anzeigen

Selbstwertgefühl steigern? Dieser Trick macht dich stark wie ein Tiger!

Selbstwertgefühl steigern? Dieser Trick macht dich stark wie ein Tiger!

Selbstwertgefühl – Immer wenn ich in unseren Seminaren zu Beginn die Frage stelle, was denn so fehlst und wo es hapert bekomme ich von mindestens 25% genau diese Antwort – natürlich in Variationen. Den einen mangelt es an Selbstwertgefühl, die anderen vermissen Selbstvertrauen und der Rest ist auf der Suche nach Selbstbewusstsein.

Mich erstaunt das tatsächlich immer wieder, denn zu mir kommen keine 14 Jährigen, die gerade inmitten der Pubertät und einer schlimmen Akne stecken und deshalb Probleme haben die angebetete Herzensdame anzusprechen. Nein, vor mir sitzen dann erwachsene Männer und Frauen – Ärzte, Manager, Busfahrer, Sekretärinnen, Versicherungsvertreter.
Original Artikel anzeigen

Interkulturelle Mediation in der beruflichen Weiterbildung

RSS-Feed von IKUD Seminare zum Thema interkulturelles Training, Trainerausbildung und Diversity Management.
Interkulturelles Konfliktmanagement in der globalisierten Arbeitswelt Interkulturelle Begegnungen sind in der globalisierten Welt zum Alltag geworden. Aber nicht immer gelingt es, diese konfliktfrei zu gestalten. Oftmals kommt es zu Missverständnissen und Konflikten, wenn Menschen unterschiedlicher kultureller Prägung aufeinandertreffen. Alleinige Verantwortung oder „Schuld“ hat in solchen interkulturellen Konflikten niemand – es sind einfach zwei „Weltsichten“, die aufeinandertreffen….
Der Beitrag Interkulturelle Mediation in der beruflichen Weiterbildung erschien zuerst auf .

Original Artikel anzeigen

Einsamkeit: Für immer allein? Nicht mit mir!

5 Tipps wie du die Einsamkeit besiegen kannst
Allein sein. Ohne Freunde. Ohne Familie.

Was wie ein Albtraum klingt, ist für viele traurige Wirklichkeit. Was mit Unlust aufs Ausgehen beginnt, kann schnell zur sozialen Isolation werden. Und wer sich aus diesem Teufelskreis der Einsamkeit wieder frei schwimmen will, braucht nicht nur großen Mut und Selbstvertrauen, sondern oftmals auch Hilfe. Und genau da hapert es dann meist auch. Aus diesem Grund haben wir 5 wirkungsvolle Tipps zusammengestellt, die dabei helfen wieder Kontakte zu knüpfen und die Einsamkeit endlich zu besiegen.

Wie z.B. der 70-jährige Rentner Otto, der über Nacht seine Frau verliert und nun allein und in Einsamkeit den Rest seines Leben bestreiten muss, da die Kinder sich längst aus dem Landkreis verabschiedet haben.
Denke an den 40-jährigen Tom, der frisch geschieden von seiner Frau in die Einsamkeit getrieben wurde und sich nun fragt wie er dieses Jahr wohl Weihnachten erleben wird.
Denke an die 35-jährigOriginal Artikel anzeigen

Abnehmen ist leichter als Zunehmen! – Jedenfalls mit dem EasyActivePlus-Konzept!

„Hätte ich vorher gewusst, wie unglaublich sich mein Leben verändert, mit 25 Kilo weniger, ich hätte es nicht geglaubt!“
Am 04. Januar 2012 entschied sich Udo …
Original Artikel anzeigen

Neuer IKUD-Seminare Blog

RSS-Feed von IKUD Seminare zum Thema interkulturelles Training, Trainerausbildung und Diversity Management.
IKUD® Seminare führt ab sofort einen weiteren Bolg, der wichtige Unternehmensmeldungen beinhaltet. Themen sind u.a. Seminare, Trainings, interessante Artikel, durchgeführte Projekte etc. Interessenten sind herzlich eingeladen, auch einmal bei diesem Blog vorbei zu schauen.   Link zum Blog: IKUD Seminare – Blog: Neuigkeiten und Wissenswertes
Der Beitrag Neuer IKUD-Seminare Blog erschien zuerst auf .

Original Artikel anzeigen

Selbstzweifel – den inneren Kritiker zähmen!

Selbstzweifel – den inneren Kritiker zähmen!

Selbstzweifel sind die bösartigste Form von „Glück – und Erfolgs-Saboteuren!

Morgens direkt nach dem Aufstehen. Oh nein, Herr Müller hat den Wecker wieder einmal überhört und ist viel zu spät dran. Dabei ist doch heute das Vorstellungsgespräch für den Job, den er so gerne hätte. Während er mit dem Auto durch die Stadt rast, überkommen ihn die ersten Selbstzweifel: Aus „Ich schaffe es bestimmt nicht mehr pünktlich“ wird schließlich ein „Was hetze ich mich eigentlich ab, für den Job bin ich sowieso nicht qualifiziert“.

Als er seinem hoffentlich zukünftigen Chef schließlich doch noch pünktlich gegenüber sitzt, bekommst er vor Selbstzweifeln schlussendlich kein Wort heraus. Zwei Tage später flattert eine Absage in den Briefkasten. „Ich hatte also recht“, sagt sich Herr Müller und übt so genau den falschen Umgang mit Selbstzweifeln aus.
Original Artikel anzeigen

Interkulturelle Gärten – Räume der Begegnung

RSS-Feed von IKUD Seminare zum Thema interkulturelles Training, Trainerausbildung und Diversity Management.
Mittlerweile gibt es viele interkulturelle Gärten in ganz Deutschland, aber auch in diversen europäischen Ländern. Hierbei geht es um das Miteinander – das gemeinsame Handeln – von Zugewanderten und Einheimischen. Es wird ein Ort geschaffen, der interkulturelle Begegnungen und Integration fördert. Die Gärtnerinnen und Gärtner entdecken Differenzen und Gemeinsamkeiten, lernen diese in einem gemeinsamen Raum…
Der Beitrag Interkulturelle Gärten – Räume der Begegnung erschien zuerst auf .

Original Artikel anzeigen

Feedback zur erfolgreichen Ausbildung

RSS-Feed von IKUD Seminare zum Thema interkulturelles Training, Trainerausbildung und Diversity Management.
Für kulturelle Wurzeln  und „Multikulti-Leben“möchte Sie der frisch zertifizierte interkulturelle Trainer Peter Köstel  ab sofort in in seinen Workshops, Trainings und Coachings sensibilisieren.Sein Schwerpunkt ist dabei „Deutschland verstehen. Ein Einstieg für interkulturelle Kompetenz im Handwerk“. Wir gratulieren ihm und den anderen Absolventen der „Ausbildung zum interkulturellen Trainer (m/w) in 5 Modulen“ zum erfolgreichen Abschluss und…
Der Beitrag Feedback zur erfolgreichen Ausbildung erschien zuerst auf .

Original Artikel anzeigen

Hilfe, ich habe das totale Datenchaos auf meinem PC!

Die Diagnose ist in fast allen Fällen eindeutig: Wenn du irgendwann bestimmte Dateien nicht mehr wiederfindest, handelt es sich um eine weitverbreite Krankheit, die aber nichts mit ansteckenden Viren zu tun hat. Sie nennt sich schlicht und ergreifend

„NARD“: Nullbock Auf Regelmäßiges Datenmanagement“.

Viele Menschen leiden darunter. Das sollte aber kein Vorwand sein, sondern eher Motivation, es nun endlich mal besser zu machen als die vielen anderen. Der Vorteil ist nämlich, dass diese „Krankheit“ heilbar ist. Und wenn du ein paar wenige Grundregeln beherrschst, bist du für alle Zeiten davon kuriert.
Original Artikel anzeigen

Activity- für Online- und Präsenz-Seminare

Zur Methode
Activity ist ein bekanntes Freizeitspiel, bei dem ein Spieler einen Begriff darstellen…
Original Artikel anzeigen

Internationale Kommunikation vs. Interkulturelle Kommunikation

Internationale Kommunikation vs. Interkulturelle Kommunikation

RSS-Feed von IKUD Seminare zum Thema interkulturelles Training, Trainerausbildung und Diversity Management.
In der Literatur werden die Begriffe „internationale“ und „interkulturelle“ Kommunikation häufig synonym verwendet. Allerdings ist darunter nicht das Gleiche zu verstehen. Ist die Rede von interkultureller Kommunikation, bedeutet dies, dass Menschen aus verschiedenen Kulturen aufeinander treffen und miteinander interagieren. Bei internationaler Kommunikation begegnen sich Menschen aus verschiedenen Nationen. Decken sich Kultur und Nation, bedeuten interkulturelle…
Der Beitrag Internationale Kommunikation vs. Interkulturelle Kommunikation erschien zuerst auf .

Original Artikel anzeigen

Diese Codes bringen dir die besten Arbeitszeugnis Noten!

Du hast vielleicht schon einmal die Einleitung in einem Brief bekommen „Vielen Dank für Ihre Bewerbung. Nach umfangreicher Prüfung Ihrer Unterlagen müssen wir Ihnen leider mitteilen…“ und hörst an dieser Stelle zu Lesen auf, weil du genau weißt, worum es sich handelt:

die Absage!

Nicht die Erste? Woran kann das liegen? Sind meine Arbeitszeugnis Noten zu schlecht?

Eben diese Arbeitszeugnis Noten sind kein Mythos unter „Personalern“, denn es gibt sie wirklich, die geheime Zeugnissprache. Wie kannst du als Normalsterblicher diese Geheimsprache verstehen, ohne deinem Chef gleich die Pistole auf die Brust zu setzen?

Ganz einfach: Weiterlesen!
Original Artikel anzeigen

Die Bildungsprämie geht in die 2. Förderphase

RSS-Feed von IKUD Seminare zum Thema interkulturelles Training, Trainerausbildung und Diversity Management.
Nachdem vor einiger Zeit bekannt gegeben wurde, dass die erste Förderperiode der Bildungsprämie am 30. November 2011 enden wird, ist jetzt klar: Die Bildungsprämie wird auch in den kommenden zwei Jahren fortgeführt werden! Darüber informierte heute die Service- und Programmstelle Bildungsprämie. Für die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützte berufliche Weiterbildung für Erwerbstätige werden…
Der Beitrag Die Bildungsprämie geht in die 2. Förderphase erschien zuerst auf .

Original Artikel anzeigen

Interkultureller Trainer oder Coach werden

RSS-Feed von IKUD Seminare zum Thema interkulturelles Training, Trainerausbildung und Diversity Management.
Erfolgreich interkulturelle Trainings für Unternehmen und Organisationen anbieten Im Zeitalter fortschreitender Globalisierung der Märkte und sich beständig intensivierender Begegnung zwischen Personen unterschiedlicher kultureller Herkunft ist interkulturelle Kompetenz zu einer notwendigen Qualifikation geworden. In der Personalentwicklung spielt die Komponente interkulturelle Kompetenz eine immer wichtigere Rolle. Um Führungskräfte, Mitarbeiter/innen im In- und Ausland in Unternehmen und Organisationen…
Der Beitrag Interkultureller Trainer oder Coach werden erschien zuerst auf .

Original Artikel anzeigen

Industrie 4.0 – Teil 2: Veränderte Kommunikation

Im zweiten Teil des Interviews zu Industrie 4.0 nehmen unsere Trainer Manfred Prager und Waldemar Trenkel Stellung zu Kommunikationsproblemen, Konflikten und optimalen Führungsverhalten.
The post Industrie 4.0 – Teil 2: Veränderte Kommunikation appeared first on IME-Seminare.

Original Artikel anzeigen

Sweet Table & Papeterie Ideen für eure Frühlingshochzeit

Sweet Table & Papeterie Ideen für eure Frühlingshochzeit

Foto: Christiane Neupert Endlich Frühling! Zumindest hier auf dem Blog! Denn wie wunderschön ihr eure Sweet Table Dekorationen und Papeterie für eine leichte, luftige Frühlingshochzeit abstimmen könnt, hat ein tolles Team rund um Melina Leibelt von Herz-Blatt, Christiane Neupert und Mayleen von May Beauty kreativ in Szene gesetzt. Dabei habe ich jede Menge Tipps für euren Sweet […] Weiterlesen…
Original Artikel anzeigen

Einladung zum Kopenhagen Famtrip 2016

Einladung zum Kopenhagen Famtrip 2016

Kopenhagen gehört definitiv zu den Trendstädten Europas. Die dänische Metropole vereint Design, moderne Kultur, Nachhaltigkeit, exquisite Küche, jede Menge hippe Bars und Shops, viele touristische Sehenswürdigkeit und nicht zuletzt ein unglaublich inspirierendes und gleichzeitig gemütliches Flair. Kopenhagen ist wirklich einen Besuch und auch ein Meeting oder Event wert! Das ist zumindest meine persönliche Meinung. Wer […]
Original Artikel anzeigen